The below is an off-site archive of all tweets posted by @abspann ever

October 2009

Gerade einen außerordentlich guten Comic gelesen: “Die Menschenfabrik” von @mrmeier

via Twitter Web Client

Wirklich sehr gute Replik auf Frau Schweitzer und die @nomnomnom-Abmahnung bei @spreeblick: http://bit.ly/mhfEJ

via Twitter Web Client

TV könnte bald wieder Spaß machen: ab heute Ladykracher + Pastewka, ab So 30 Rock, ab Di Stromberg. Und Dittsche läuft schon seit 2 Wochen.

via Twitter Web Client

Das ekligste am @nomnomnom-Abmahnfall: so zu tun, als sei das ein besonders preiswertes Sonderangebot.

via Twitter Web Client

Tykwers “The International” jetzt schon als DVD-Zeitschriften-Beileger. Täuscht das oder werden die Verwertungszyklen immer kürzer?

via Twitter Web Client

Ab heute ist übrigens Asia Filmfest in München! http://bit.ly/2gxfji Habe leider kaum Zeit, max. 2-3 Filme sind drin.

via Twitter Web Client

Neue Trailerschau auf abspannsitzenbleiber.de kommt (frühestens) am Sonntag. Stattdessen bespreche ich dort erstmal ein 3 Jahre altes Buch.

via Twitter Web Client

Ich dachte, Tymoschtschuk hätte sich letzten Samstag endgültig aus der Startelf gespielt. Falsch gedacht.

via Twitter Web Client

Die Münchner Stadtbibliothek hat genau 1 Exemplar vom Supatopcheckerbunny-Buch. Das liegt jetzt endlich bei mir.

via Twitter Web Client

@agitpopblog Och, wenn man sich anstrengt und simultan ins Engllische rückübersetzt, dann geht’s eigentlich.

via Twitter Web Client in reply to agitpopblog

@agitpopblog Wenn ich mich recht erinnere, war das mein erstes Buch, in dem wirklich jemand gestorben ist. Das war hart damals.

via Twitter Web Client in reply to agitpopblog

@agitpopblog Ebenfalls leicht & nett: “Atomic Robo” (Red 5 Comics)

via Twitter Web Client in reply to agitpopblog

@agitpopblog “Locke & Key” von IDW hat mir gut gefallen. “Barry Ween” kennste vermutlich schon. “Black Metal” (Oni) fand ich auch lustig.

via Twitter Web Client in reply to agitpopblog

@die_krabbe Schwer zu sagen, was genau mir missfallen hat. v.a. die Beziehung zw. Hallam und Kate. Zu schnell und unmotiviert.

via Twitter Web Client in reply to die_krabbe

“Hallam Foe” geschaut. War ziemlich enttäuschend. Aber hübsche Ansichten von Edinburgh.

via Twitter Web Client

@reneloch Lief letzte Woche im WDR-Nachtprogramm und online isse hier: http://bit.ly/2YLUIm

via Twitter Web Client in reply to reneloch

Gucke grade die Sonneborn-Folge von “Zimmer frei”. Humor vs. Humor.

via Twitter Web Client

Geguckt: 2 Tage in Paris - schön neurotische Komödie, sehr Woody-Allenesk. Hat Spaß gemacht.

via Twitter Web Client

Bayern überlegen, aber nix zählbares. Und die Tabellen-Nachbarn schießen Tore.

via Twitter Web Client

Die Eintracht-Fans haben eine Tram gemietet, mit der sie richtung Grünwalder Stadion zuckeln. Habt ihr euch verfahren?

via Twitter Web Client

Wollte gestern abend dem Harald Schmidt nochmal eine Chance geben. Ging nicht. Musste abschalten. War nicht zu ertragen.

via Twitter Web Client

Interessant: Was Google findet, wenn man “hier” sucht.

via Twitter Web Client

@tfunke Ach schade, ich dachte, das stünde alles in dem taz-Text drin, aber ganz so wars dann ja doch nicht.

via Twitter Web Client in reply to tfunke

Anthologien-Überschwemmung in meiner Comic-Inbox: Best American, Noir, Strange Tales2, Liberty Comics2, Treehouse of Horror. Womit anfangen?

via Twitter Web Client

Bei sueddeutsche.de legt man noch Wert auf gute Textilien: “Unsere Tweeds in der Übersicht” http://tinyurl.com/yhffb…

via Twitter Web Client

Neuer Bayern-Trend: Selber nicht in Rot spielen, aber die Roten die Tore schießen lassen.

via Twitter Web Client

Yay! Karten für das Ukulele Orchestra of Great Britain bestellt.

via Twitter Web Client

RT @e13Kiki Ich möchte bitte auch so ein schickes T-Shirt haben. http://twitpic.com/m4wdw

via Twitter Web Client

@mandarine_one So ähnlich. Ich habe den Ordner “WebWahnsinn” getauft.

via Twitter Web Client in reply to mandarine_one

… allein die Idee, Glaserei und Nerdcore aus dem Blog-Ordner auszugliedern, reduziert die Menge an “unread items” aufs Drastischste

via Twitter Web Client

Feedreader entrümpeln, umorganisieren, besser gliedern. Fühlt sich gut an.

via Twitter Web Client

@comiks_debris Exklusiv bei iTunes, noch im Oktober. Preis weiß ich nicht. http://tinyurl.com/ykbzm…

via Twitter Web Client in reply to knallkultur

Haben will! Die Flaming Lips covern “Dark Side of the Moon” komplett. Mit dabei: Henry Rollins und Peaches. (via @VISIONS_mag)

via Twitter Web Client

Zum ersten Mal “Oldboy” gesehen. Muss den jetzt erstmal verdauen.

via Twitter Web Client

RT @probek: Wer das grandiose Robin-Dutt-Interview von Töpperwien gestern verpasst hat: http://tr.im/CcNC (ZDF-Mediathek gibt’s nicht her)

via Twitter Web Client

Wenns draußen so schmuddelig ist, dann mach ich wenigstens drinnen sauber.

via Twitter Web Client

Herrlich: Robin Dutt vs. Rolf Töpperwien im ZDF .

via Twitter Web Client

@peternoster Fand auch toll, dass alles plausibel und glaubwürdig aufgelöst wurde. Hat man ja auch nicht immer.

via Twitter Web Client in reply to peternoster

El Orfanato (Das Waisenhaus): guter, atmosphärischer Grusel, absolut überzeugend. Vielleicht einer der besten Horrorfilme d. letzten Jahre.

via Twitter Web Client

Und jetzt: Tee, Schokolade und Das Waisenhaus auf DVD.

via Twitter Web Client

Unfreiwilliges Promi-Spotting des Tages: Köchler Lafer auffer Buchmesse.

via Twitter Web Client

Auf dem Weg zur Buchmesse in Sachen Comics. Freue mich u.a. auf Interview mit @goonguy, zusammen mit @agitpopblog für @Comicgate.

via Twitter Web Client

Den Thalia-Artikel in der SZ lesen. Und bitte nicht denken, dass Amazon arg viel besser ist.

via Twitter Web Client

Ausgerechnet während der Messe! “Aufgrund von Wartungsarbeiten steht diese Seite nicht zur Verfügung. ” buchmesse.de

via Twitter Web Client

@NurGedanken Soviel ich weiß, dürfen Schüler&Studenten grundsätzlich als “Fachbesucher” rein - sicher auch viele Schulklassen dabei.

via Twitter Web Client in reply to NurGedanken

RT @agitpopblog: auf jeder denkbaren Linie. Inhaltlich, argumentativ, symbolisch und besonders im Design: http://tinyurl.com/ygxnr…

via Twitter Web Client

http://twitpic.com/lhok3 - Hihi: “Leider haben wir zu biggest keine Produkte gefunden. Stattdessen haben wir nach longest gesucht.”

via Twitter Web Client

RT @loogee: Asia Filmfest Programm für München ist online: http://www.asiafilmfest….

via Twitter Web Client

Der September war ein guter Monat für neue . Mein Überblick bei Comicgate: http://bit.ly/G5V7N (Und der Oktober wird auch gut!)

via Twitter Web Client

Falls ihr mal nicht schlafen könnt: Guckt “Legend of the Seeker” auf Pro Sieben, da dämmert man sofort weg.

via Twitter Web Client

Lou Reed auf 3sat: so uncool, dass er schon wieder extrem cool ist.

via Twitter Web Client

@agitpopblog Grade Bahnticket nach FFM online gebucht und eine Gedenkminute für dich eingelegt. Bei mir gings zum Glück reibungslos.

via Twitter Web Client in reply to agitpopblog

Gerhard zum Vogel des Jahres: http://bit.ly/SS05O “400 Kormorane pro

via Twitter Web Client

War einkaufen: Festbier (6% vol.) aus dem Untergiesinger Bierlaboratorium.

via Twitter Web Client

Hardcore-Trinkspiel-Idee für morgen: Ein Glas Wodka immer dann, wenn das Wort fällt. -Quali

via Twitter Web Client

Dass Brian Molko mal den bekommen würde, hätte ich mir auch nie träumen lassen.

via Twitter Web Client

Gerade “Uzumaki” gesehen - jetzt ist mir leicht schwindelig…

via Twitter Web Client

Denis Schek in den Tagesthemen: “Ich könnte jodeln vor Freude”

via Twitter Web Client

@e13Kiki Allabendlich nicht, aber jedes Wochende in den Münchner Museum Lichtspielen. http://tinyurl.com/yeqr6…

via Twitter Web Client in reply to e13Kiki

@_peekaboo Amphibienfilme: Filme, die parallel als TV-Mehrteiler + als Kinofilm konzipiert werden (z.B. Untergang, Baader-Meinhof, Päpstin)

via Twitter Web Client in reply to _peekaboo

Das heutige Google-Doodle ist wirklich klasse!

via Twitter Web Client

Super Leute im Kino heute: Eine zieht erstmal Schuhe aus und legt Füße auf d. Lehne vor ihr, ein andrer packt nen Döner aus.

via Twitter Web Client

Kino-Nachsitzen, Teil 3: District 9. Ein cooler, dreckiger, intelligenter Bastard. Liked it.

via Twitter Web Client

Endlich durch mit Prison Break Season 4. Am Ende nur noch doof. Und jetzt will ich nie nie mehr das Wort “Scylla” hören.

via Twitter Web Client

Mal wieder ein paar Gewinnspiel-retweetende entfollowt.

via Twitter Web Client

@agitpopblog Absolute Zustimmung. 3D ist zu 95% Marketing-Bullshit.

via Twitter Web Client in reply to agitpopblog

Kino-Nachsitzen Teil 2: Up in 3D. Super gemacht, unterhaltsam und überaus warmherzig. Thumbs UP!

via Twitter Web Client

Das Laderädchen hab ich mir jetzt lange genug angesehen, liebe NDR-Mediathek. Guck ich “Bei Olli” halt auf YouTube.

via Twitter Web Client

@jauchetaucher Ah, jetzt! Wird nur gefunden, wenn man direkt über die Mediathek-Startseite einsteigt. NDR, King of Convenience.

via Twitter Web Client in reply to heibie

@jauchetaucher Gute Idee, aber da ist nix zu finden. Oder bin ich zu doof?

via Twitter Web Client in reply to heibie

Übel. Nicht über.

via Twitter Web Client

Krass: byte.fm spielt die neue Tokio-Hotel-Single. Und ich find sie gar nicht mal so über.

via Twitter Web Client

Hab das Spiel nicht gesehen, aber ich glaube, es ist gut, dass jetzt Länderspielpause ist.

via Twitter Web Client

Mist, ich hab die Olli-Schulz-Sendung letzte Nacht im NDR verpasst. Gibt’s das noch irgendwo nachzuholen?

via Twitter Web Client

Zur Zeit ist übrigens Weltstillwoche. Ich dachte erst, da sei ein L zuviel … http://tinyurl.com/ya4yf…

via Twitter Web Client

Wie es das Sportstudio wohl morgen schaffen wird, Gladbach-BVB (12. gegen 15.) zum “Topspiel” hochzujazzen? :30

via Twitter Web Client

Was für ein Scheißtag.

via Twitter Web Client

.@comiks_debris Deutsche Verleihtitel, eine Geschichte des Elends. Coming soon: My Life in Ruins. Auf “deutsch”: My Big Fat Greek Summer

via Twitter Web Client in reply to knallkultur

Dabei hatte ich mich schon gefragt, warum der so mies schmeckt.

via Twitter Web Client

Lese SZ-Artikel “Rund und gesund” und esse Joghurt dazu. Stelle hinterher fest: es ist Diätjoghurt.

via Twitter Web Client

Feines, nützliches, leicht bedienbares Tool: Readability! http://tinyurl.com/dffdjn (via @rrho und andere Spießgesellen)

via Twitter Web Client